You're not registered yet. Click here to register. Credits 
You can register here for free.
This topic has 194 replies
and has been read 4.991 times
 español.dic
pages 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 13
Vektor Offline



Posts: 1.017

Wed Mar 03, 2010 5:19 pm
#91 RE: español.dic mit Digrafen CH, RR und LL Quote · reply

gerne ;-) - war ja selbst ganz überrascht, da plötzlich etwas von list... und complet... zu lesen, wo ich doch eigentlch nur etwas übers zufällige Zusammentreffen von Digraphenbuchstaben finden wollte.
Bin sehr froh, dass mein nicht vorhandenes Spanisch gereicht hat, um den Link richtig zu deuten ;-)

grangrau, was meinst du mit "Kacheln"? Im Prinzip kann man ja auch mit 1, 2, 3 spielen - die Ersetzung durch andere Zeichen (falls man den einen Font bastelt und 1,2,3 gerne unverändert lassen will) wäre wohl das geringste Problem.


Bussinchen Offline




Posts: 9

Wed Mar 03, 2010 5:20 pm
#92 Vektor, dir gebührt heute die größte Ehre! Quote · reply

Vektor lebe hoch, dreimal hoch!!!!


Bussinchen Offline




Posts: 9

Wed Mar 03, 2010 5:21 pm
#93 RE: español.dic mit Digrafen CH, RR und LL Quote · reply

Mit "Kacheln" meint Grangrau die Spielsteine, die Buchstabensteine... hihi


Bussinchen Offline




Posts: 9

Wed Mar 03, 2010 5:28 pm
#94 Eingabe der Digrafen CH, RR und LL muss her Quote · reply

Nein Vektor, mit 1 2 3 zu spielen ist doof! Das Programm ist doch sonst so schön!
Wo bleibt da die Optik mit 1 2 3 ...
Scotty soll die Digrafeneingabe herzaubern! Wenn einer das kann, dann er!!!

Bin halt gerade so total am Ausflippen, da muss unser guter Scotty doch mithalten!!!

Mal hören, was er heute Abend sagt, wenn er ins Forum guckt!


Bussinchen Offline




Posts: 9

Wed Mar 03, 2010 5:37 pm
#95 RE: Eingabe der Digrafen CH, RR und LL muss her Quote · reply

Alles fing neulich damit an, dass ich bei Grangrau aneckte, indem ich sagte, das espanol.dic "verhunze" Scottys Programm!

Und jetzt diese Wendung, dieses "Feuerwerk" als vorläufiger krönender Abschluss der español.dic-Diskussion!

Von Verhunzung kann jetzt keine Rede mehr sein!

Bin ich froh, dass ich bei Grangrau angeeckt bin!!!


Gero Offline




Posts: 2.613

Wed Mar 03, 2010 5:46 pm
#96 RE: Eingabe der Digrafen CH, RR und LL muss her Quote · reply

das ist ja sensationell!


Scotty Offline

Administrator


Posts: 3.600

Wed Mar 03, 2010 6:11 pm
#97 RE: Eingabe der Digrafen CH, RR und LL muss her Quote · reply

Glückwunsch! Baut aber für die Digrafen einen eigenen Font oder ersetzt die 123 durch korrekte Unicode-Zeichen. Eine Alternative gibt es nicht. Ich bin mir sicher, dass es einen entsprechenden Schriftsatz irgendwo gibt. Und ich bin mir sicher, dass Vektor den aufspüren kann.
Ein Copyright ist immer hakelig, prüft bitte genau, ob die Liste frei verfügbar (Common Creative ?), wer Autor ist usw. Außerdem empfehle ich das manuelle Durchsehen - maschinell werde ich das natürlich auch noch machen.


Vektor Offline



Posts: 1.017

Thu Mar 04, 2010 1:15 am
#98 Copyright Quote · reply

Bezüglich Copyright ist vermutlich eine Anfrage beim spanischen Scrabbleverband das Sinnvollste. Es ist ja zu hoffen, dass sie es positiv sehen, wenn ihre Liste in Verbindung mit so einem tollen Scrabbleprogramm genutzt werden kann und damit den spanischen Scrabblern eine sehr gute Onlinespielmöglichkeit geboten wird.


Bussinchen Offline




Posts: 9

Thu Mar 04, 2010 1:54 am
#99 Gültigkeit von spanischen Wörtern online überprüfen Quote · reply

Hier kann die Gültigkeit von spanischen Wörtern online überprüft werden:
http://www.gtoal.com/cgi-bin/juez/

Wenn man SÍ aktiviert hat, wird auch die Herkunft der eingegebenen Wortform angezeigt.
Probiert spaßeshalber einfach mal mit CALLE (= Straße).
Dieses Wort kann sich aber auch von einem Verb CALLAR ableiten. Wenn man auf das Verb klickt, kommen rechts die DRAE-Erklärungen, und dort kann man wiederum auf "conjugar" klicken, und schwupps werden sämtliche Verbformen angezeigt!
Wunderschön ist das gemacht! Viel besser als auf der deutschen Schiri-Seite!


Bussinchen Offline




Posts: 9

Thu Mar 04, 2010 2:09 am
#100 2- und 3-buchstabige spanische Wörter Quote · reply

http://www.fisescrabble.org/de_2_y_3_letras.htm

Buchstabensteine:
http://www.fisescrabble.org/plantillas_letras.htm

Die haben auch Online-Spiele: http://www2.redeletras.com/.

Für die Teilnahme muss man sich aber erst registrieren.


Bussinchen Offline




Posts: 9

Thu Mar 04, 2010 2:21 am
#101 Scrabble3D: Menüsprache Spanisch Quote · reply

Liebe Leute,

natürlich muss jetzt die Menüsprache von Scrabble3D unbedingt auch ins Spanische übersetzt werden.
Eine spanish.lang muss her!

Was meine eigenen Spanischkenntnisse betrifft, muss ich leider gestehen, dass die ziemlich eingerostet sind. Lesen geht recht gut, aber aktiv schreiben ist schon etwas anderes. Prinzipiell würde ich mich zwar schon einlesen können und auf Sicht auch an diese Aufgabe heranwagen und eine Rohübersetzung machen (man hat ja das Internet und kann mithilfe von Google viele spezifische Ausdrücke finden), aber besser wäre es, wenn ich dabei die Unterstützung einer spanisch sprechenden Person (möglichst eines Muttersprachlers) hätte. Die Übersetzung der lang-Datei soll ja auf jeden Fall von guter Qualität sein!


grangrau Offline




Posts: 484

Thu Mar 04, 2010 8:04 am
#102 RE: Scrabble3D: Menüsprache Spanisch Quote · reply

spanisch.lang gibt's schon seit langem, wurde sogar von einem Muttersprachler erstellt:
von Mario Guillermo Macri, Argentina.

- schaff`s grad bloß nicht, die datei anzuhängen -


grangrau Offline




Posts: 484

Thu Mar 04, 2010 8:11 am
#103 RE: español.dic mit Digrafen CH, RR und LL Quote · reply

Zitat von grangrau
Trotzdem, machen wir das doch mal etwas sportlich: wer mir als erste(r) ein Gegenbeispiel liefert (aus dem Bereich des offiziellen Scrabble Wortschatzes), bekommt als Belohnung einen Preis.


Hab grade nach CH LL RR die Datei L.txt durchsucht: keine Treffer!


linhart Offline




Posts: 2.463

Thu Mar 04, 2010 8:19 am
#104 RE: español.dic mit Digrafen CH, RR und LL Quote · reply

Ich habe jetzt im Internet nach den Unicodes für die spanischen Doppelbuchstaben gesucht und leider nichts gefunden. Kann es sein, dass diese Buchstaben beim Unicode gar nicht erfasst sind, da sie offiziell abgeschafft worden sind?
Gibt es eine Alternative zu Unicode?


Vektor Offline



Posts: 1.017

Thu Mar 04, 2010 8:54 am
#105 RE: español.dic mit Digrafen CH, RR und LL Quote · reply

Abgeschafft wurden sie ja nicht; nur verursachten sie computermäßige Sortierprobleme, da sie eben über zwei Zeichen dargetsellt wurde. (Ähnliche Probleme gibt's bei uns partiell ja auch mit Ä, Ö, Ü).

CH und LL gelten aber weiter als eigenständige Buchstaben des spanischen Alphabets, bei RR war das offiziell ja nie so.


pages 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 13
 Jump  
disconnected Scrabble3D Chat Members online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen